strandcafe

Auf dem Wagner – Wandl wird schon länger geklettert, Karl Kosa hat dort schon 1970 seine Spuren hinterlassen – ein techno Anstieg, den er mit 5 A3 bewertet hat. Lorenz hat auf seiner Suche nach Neuland die Wand quasi wiederentdeckt und gemeinsam haben wir sie eingebohrt. Ich hänge 20 Meter über dem Vorbau im Jümar, …

die “strassenbahn des todes”

von Lorenz Holzer zum Lesen unbedingt das Video abspielen und die Lautstärke auf Maximum drehen Wo die alten Leute immer Schimpfend an der Ecke stehen Werd ich mich dazu gesellen Und Zigaretten für sie drehen Jahrelang düsten wir mit haarsträubenden Geschwindigkeiten durch den engen Graben rauf ins Sportkrallergebiet Adlitzgräben. Durch die unzähligen Felsformationen welche den …

??????

Nach unserem heldenhaften Rueckzug aus den Bergen befinden wir, die selbsternannten Botschafter des guten Geschmacks, uns noch immer in Yangshuo – auf einer Odyssee durch die kulinarischen und kletterbaren Gefilde dieser Landschaft. Trotz eher hoher Temperaturen, die uns froehlich die Haut von den Fingern reissen, werden sowohl Sinterwuerste, Entenkoepfe, Hundepfoten und Bierhenkel einem genauen Test …

yangshuo

Nach einer netten 24 stuendigen Zugfahrt haben wir Yangshuo erreicht, ein seltsamer Hybrid aus unglaublicher Landschaft und chinesischem Touridisneyland. Doch schon der erste Tag klettern hat uns die Massen in der Xie jie Road vergessen lassen, wir sind mit Mark und David, zwei Neuseelaendern Richtung Moon Hill gestartet (Foto unten). Nach unserem spezifischen Hoehentraining in …