ein bayrisches trauma ?!

Erstbegehung vom Bayrisches Trauma V, 5.4, A3 Brandstattpfeiler / Maltatal von gregor Da dieses Jahr beim Stefan und mir wieder mal ein Yosemite Aufenthalt ansteht, sollten vorher schon einige Meter in den Leitern absolviert werden. Was eignet sich da besser als der Brandstattpfeiler? Als Stefan und ich vor 2 Jahren den Dummschwätzer » machten, stach …

malta update

26. 01. Maltatal bzw. Gössgraben Waren am 26. 01. im Maltatal bzw. im Gössgraben unterwegs,- und es ist nicht schlecht. Es hat vor der Mautstation mit dem letzten Warmwetter so ziemlich alles geputzt, aber ab dem Aluhol sind die Verhältnisse echt gut! Die klassischen Fälle stehen ziemlich fett da, und auch die Falleralm und der …

alles (zer)fließt?!

2011/01/13 Maltatal Zwischendurch dürften die Bedingungn im Maltatal nicht unbedingt besser geworden sein – aber die unermüdlichen Kärntner waren und sind (?) unterwegs um sich in mittlerweile vielleicht nur mehr eis-ähnlicher Materie zu vergnügen. Alle Sportkletterer, die sich jetzt schon hoffnungsvoll in Frühlingsgefühle ergeben, wird die kommende Eiszeit umso härter treffen ;) von gregor Zur …

hitzewelle?!

01.10.2011 Maltatal von gregor Wir waren heute noch mal im Maltatal, und das warme Wetter der letzten Tage hat nun leider doch Wirkung gezeigt, sämtliche Eisfälle oder nun eher Wasserfälle haben nun doch deutlich an Substanz verloren! Was vorher schon dünn war ist nun nur noch in Spuren vorhanden – die massiven Teile stehen nach …

jezersko

von gregor Nicht nur das Bier ist zur zeit gut gekühlt in Slovenien, auch die Eisbedingungen werden immer besser. Wir waren am Wochenende in den Steiner Alpen bei Jezersko und sind den Sodnji und Zgornij Ledinski slap geklettert, diese sind schon ziemlich gut aufgeeist, wenn auch noch reichlich Wasser fließt. Die leichteren Fälle dürften auch …

rockin’ in the free world

von gregor Anfang November war ich mit Franz -angeblich ehemaliges Bandmitglied der Crazy Horse – in Südfrankreich auf Tour – um diese Jahreszeit einfach genial, man hat die Gebiete quasi für sich alleine – und für Franz war es eine richtige Wohltat nach den ganzen Groupies und dem Wirbel auf Kalymnos, dem er zwei Wochen …

dort wo die palmen blühen

von gregor Bettina und ich haben gerade wieder die Anzahlung für den nächsten Segelturn erledigt und uns die Bilder vom Vorjahr angesehen – wir sind uns einig das es nichts entspannenderes als eine Woche in den Kornaten gibt. Rückblick: Bettina wollte schon immer mal einen Segelturn machen, aber wegen meiner Klettervorliebe landeten wir meistens irgendwo …

völlig psicho ?!

von dr. gregor Julische Alpen – Porecje Koritnice – Psicho direkt Di 02.02.1010 Ich war heute mit dem Suke im Koritnica Tal und die Verhältnisse sind echt gut. Schon beim runterfahren vom Predilsattel sieht man die Fälle unterm Loska Stenar und die sehen alle gut aufgeist aus. Wir sind dann ganz nach hinten zum Therapeutischen …

centercourt – gasteinertal

aufschlag gregor Robert und ich waren wieder mal in der Eisarena, und nach meinem Missgeschick im Rodeo letztes Jahr hat’s diesmal besser geklappt. Wir haben uns noch Infos vom Hauser Rudi besorgt, dem letzten Donnerstag die zweite Wiederholung gelang -Danke- und nachdem er meinte es könnte schon noch gehen, wenn auch die Eislasuren deutlich gelitten …