völlig psicho ?!

von dr. gregor
Psicho direkt 2985

Julische Alpen – Porecje Koritnice – Psicho direkt
Di 02.02.1010
Ich war heute mit dem Suke im Koritnica Tal und die Verhältnisse sind echt gut. Schon beim runterfahren vom Predilsattel sieht man die Fälle unterm Loska Stenar und die sehen alle gut aufgeist aus. Wir sind dann ganz nach hinten zum Therapeutischen bereich gegangen.
Nachdem ich vor 10 Jahren mich dort der Psichoanaliza unterzogen habe wollte ich heute die Psichoterapija beginnen, jedoch beim Anblick der Heilungsmöglichkeiten hab ich mich dann doch eher für Psicho direkt entschieden (eine Säule die nicht oft steht) und so blieben die therapeutischen Adjuvantien im Rucksack (Friends, Haken und Keile).
Psicho ist aber auf jeden Fall eine coole Linie, die mit der 2. Seillänge gut im 6. Grad eincheckt und die 3. auch noch den 6 er kratzt. Der Abstieg außenrum ( orogr. re.) ist relativ unproblematisch mit zweimaligem Abseilen. Die guten Vorsätze waren also vorhanden, aber wie man weiß sind die meistens nicht ausreichend für eine Psychotherapie und Potential für therapeutische Auslassversuche sind dieses Jahr leider zahllos.

fotos.jpg
flugmeter.jpg