Jabbawocky

jabbawocky2.jpgRobert, Stefan und meine Wenigkeit waren letztes Wochenende am Sonntag beim Jabbawocky in den vorderen Tormäuern. Die befürchtete Warmfront war zumindestens teilweise schon da, Regen auf der Westautobahn, auch beim Zustieg. Die linke Säule war eine ziemliche Duschpartie, die rechte dafür ziemlich trocken. Der – recht beeindruckende und “denwillichunbedingteinmelklettern” -eigentliche Jabbawocky, sprich der Zapfen links der beiden Säulen war am Ansatz schon recht hinterspült. Grund genug sich anders zu vergnügen. Während Stefan sich die Säulen hinaufgepeckt hat, hat Robert sein Projekt fertiggebohrt und ich habe mir “18 meter glücklichsein” gegeben…

10.01.08
jabbawocky1.jpg
jabawocky_06.JPGVordere Tormäuer 600 m / Türnitzer Alpen

Säulen gut machbar, Zapfen am Ansatz hinterspült. “18 meter glücklichsein” unten recht dünn. Nach den Temperaturen der letzten Tage dürften sich die Verhältnisse dort mittlerweile stark (?) verändert haben.

 

fotos.jpg

 

Jabbawocky27.jpg