kandersteg 06

Kandersteg07.jpg
Februar 06. Karl und meine Wenigkeit waren aufgebrochen um in Chamonix dem eisigen Vergnügen zu huldigen. Nach drei Tagen mit tiefsten Temperaturen vertrieb uns das Schlechtwetter Richtung Kandersteg. Michi und Konsorten residierten dort in der Pension “rendevouz” und waren dabei Beats Begehung vom “flying circus” filmisch zu dokumentieren. Das Ergebnis ist übrigens schon bei den diversen Bergfilm-Festivals gelaufen siehe hier»

Wir beteiligten uns lediglich an der konsequenten Vernichtung schweizerischen Biers und zogen zu einfacheren und näherern Zielen. Bevor uns die eintreffende Warmfront endgültig Richtung Osten vertrieb kletterten wir noch Arbonium (III 5- 260m) und am nächsten Tag gemeinsam mit Michi Pingu (III 5+ 200m) sowie eine Mixed-Variante am Einstieg von Arbonium.
fotos.jpg