yangshuo

Nach einer netten 24 stuendigen Zugfahrt haben wir Yangshuo erreicht, ein seltsamer Hybrid aus unglaublicher Landschaft und chinesischem Touridisneyland. Doch schon der erste Tag klettern hat uns die Massen in der Xie jie Road vergessen lassen, wir sind mit Mark und David, zwei Neuseelaendern Richtung Moon Hill gestartet (Foto unten). Nach unserem spezifischen Hoehentraining in den Bergen Sichuans laeft zwar der Zustieg flockig, die steilen Touren mit den Sinterwuersteln blasen uns allerdings unbamherzig auf, und die eher hohen Temperaturen machen uns auch recht fertig – die Kletterei variiert zwischen genial und sehr genial.

…today restday, unsere tschechischen Lieblingskletterer, Ondra und Tommy testen heute ihren Handbohrer und basteln an ihrer Erstbegehung weiter, waehrend wir uns beim shoppen froehlich uebers Ohr hauen lassen und uns die vielen “Original” Sachen – made in China anschaun. Fotos und mehr Infos zu Yangshuo und den Gebieten folgen…

logo_white.jpge9_ico.gif bergfuchs.gif