back from shuangqiao valley

Die Zitate stammen von tommy sobotka, Text von jo friedl unter Mithilfe von flo scheimpflug
steinschlag.jpg
Unser Kurzausflug in die Berge Chinas, genauer ins Shuangqiao Valley ist zu Ende. Selbst Tommy und Ondrej, immerhin Mitglieder des Czeck Alpine National Team haben aufgegeben – und wir mit ihnen. Viel Regen einiges an Schnee, zugewachsene Risse und einiges an Steinschlag haben uns recht schnell aus diesem Tal vertrieben.

“If ou waiting for the nice climbing, it is ok, but here you waiting for the shit climbing…”

Eigentlich war der Plan sich auf einen der “many unclimbed peaks” zu stuerzen, doch leider kam es anders. Die Unclimbed peaks stuerzten sich mit grosser Begeisterung auf die vier doch gar nicht so furchtlosen Gipfelaspiranten. Der oesterreichische Teil des Teams, jo und flo versuchten zwar durch die Erstbegehung von “Botanicus” der drohenden Niederlage zu entgehen und eroberten den “Hari-Shan”, eingedenk Hari Berger, doch der Kommentar der tschechischen Mannschaft liess keine Zweifel aufkommen.

“This is no peak. this is just something like ridge, or in the middle of ridge”

Aber das war wohl der Neid, denn ausser ein paar zerstoerten Fixseilen gibt es dort kein Zeichen ihrer Anwesenheit. Die Kletterei in “Botanicus” kann als grausig bezeichnet werden, einige “Moosmoves” fuehren zu einem Pendelquergang in den naechsten Moosriss, der allerdings von Floh im Nachstieg frei(!) begeangen wurde.
izzivi.jpg
Abschliessend sei bemerkt, dass es dort wirklich jeden, ja jeden Tag geregnet hat, dass unclimbed peaks wohl aus irgendeinem Grund unclimbed sind, dass dort die Risse bis auf 4000 Meter schoen zugewachsen sind und das “tomorrow summit day” nicht unbedingt mit morgen sehen wir den Gipfel uebersetzt werden kann.
Am Ende unseres Aufenthalts fanden noch die internationalen Meisterschaften im Steinschlagsprint statt, mit vorne dabei Florian Scheimpflug, der die Kuer mit einer Kombination aus langen Unterhosen und Spezial Regensocken fuer sich entschied, knapp vor Ondrej Benes, der durch sein exzessives Zittern im Regen die Jury beeindruckte.

…If to much mountain comes to you, you better go!

Jetzt werden wir uns dem Land rund um dieses seltsame Tal mit seinen suizidgefaehrdeten Waenden widmen,…

…we go nice limestone Towers, but maybe there rain too!

logo_white.jpge9_ico.gif bergfuchs.gif